aktualisiert
am 16. Jul. 2020



   

Einsätze  2020

  16.07.2020 Einsatz in Heudorf, Dringende Türöffnung
Alarm um 11.21 Uhr
  15.07.2020 Einsatz in Heudorf, Kabelbrand an einem Traktor während der Fahrt Richtung Dollhof, Alarm um 17.51 Uhr
  30.06.2020 Einsatz in Heudorf, dringende Türöffnung S1,
Alarm um 3.38 Uhr
  20.06.2020 Unwettereinsatz in Heudorf, T0, Kommandoruf
Im Einsatz Scheer 2/48 und Scheer 1/19
Alarm um 14.35 Uhr
  13.06.2020 Einsatz T1 Baum über der Straße, Alarm um 23.38 Uhr. Auf der L268 von Heudorf nach Wilflingen mussten zwei umgestürtzte Bäume beseitigt werden.
  29.04.2020 Einsatz in Heudorf, Alarm um 9.19 Uhr
Beim Abflämmen von Unkraut geriet ein Holzstapel in Brand. Als die Feuerwehr eintraf, hatte der Verursacher bereits mit Löschmaßnahmen begonnen. Die Einsatzkräfte nahmen den Stapel auseinander und löschten das Feuer ab.
  25.04.2020 BMA Einsatz in Scheer, Alarm um 8:07 Uhr
Am Samstagmorgen wurde von der Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Industriestraße in Scheer ein Alarm ausgelöst. Vor Ort suchten die Einsatzkräfte den Melder, der den Alarm ausgelöst hatte auf, ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.
  22.04.2020 Bahnunfall in Scheer, Alarm um 20.36 Uhr
Der Lokführer eines Zuges, der von Sigmaringendorf kommend nach Scheer fuhr, bemerkte mehrer Personen im Gleisbereich zwischen der Bahnbrücke über die Donau und dem Tunneleingang. Er alarmierte die Feuerwehr. Offensichtlich gab es Kontakt einer Person mit dem Zug, weil Spuren eines Kleidungsstückes an diesem gefunden wurden. Die Einsatzkräfte suchten weiträumig die Gleisstrecke mit Hilfe von Gleislohren aus dem Bahnrettungssatz, der in Scheer stationiert ist, ab. Eine Drohne der FF Pfullendorf mit Wärmebildkamera war ebenfalls an der Suche beteiligt. Es konnte keine Person gefunden werden. Bilder
  27.02.2020 2. Unwettereinsatz in Heudorf, Alarm um 20.14 Uhr, Aufgrund des Sturmes drohte der Narrenbaum in der Ortsmitte auf benachbarte Gebäude zu fallen. Er wurde vorsichtshalber von den Einsatzkräften Scheer 2/48 und Scheer 1/19 mit Hilfe einer Seilwinde zu Fall gebracht. Die Seilwinde mit dem Schlepper hatte die Familie Zeug zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür. Bilder
Anschließend wurden wir an die Kreuzung Scheerer Straße/Blochinger Straße beordert. Die Straße von Heudorf nach Scheer (K8264) musste wegen umgestürzter Bäume voll gesperrt werden. Vier Autos und ihre Insassen waren im Wald eingeschlossen. Sie wurden von den Kameraden aus Scheer in Sicherheit gebracht. Die Fahrzeuge konnten nach Beseitigung der Bäume weggefahren werden. Um 21.43 Uhr war der Einsatz beendet.
Danke an die Feuerwehren aus dem Landkreis Biberach für die Zusammenarbeit, ebenso an den städtischen Bauhof Scheer für die tatkräftige Hilfe bei der Absperrung der Straße nach Scheer.
  27.02.2020 Unwettereinsatz in Heudorf, Alarm um 19.38 Uhr
Ein Baum lag ca. 50m nach dem Sportplatz über der Straße von Heudorf nach Blochingen (L268). Er wurde von der Besatzung Scheer 2/48 beseitigt. Danach ging es weiter auf der L 268 Richtung Blochingen zur Unterstützung von Scheer 1/19 bei der Beseitigung eines weiteren Baumes und eines abgebrochenen Wipfels.
  12.02.2020
Einsatz in Heudorf
Kaminbrand in der Wilflingerstraße,
Alarm um 18.50 Uhr
  10.02.2020 Unwettereinsatz in Heudorf
Straßensperrungen wegen umgestürtzter Bäume aufgestellt und Kontrollfahrt durchgeführt
Alarm um 03.19 Uhr
  09.02.2020 Verkehrsdienst beim Narrentreffen Obere Donau in Heudorf
  08.02.2020 Brandsicherheits-Wachdienst beim Narrentreffen Obere Donau in Heudorf
     
     
     
     
     

2019     

2018     

2017     

2016     

2015     

2014     

2013     

2012     

2011     

2010     

2009     

2008     

2007     

2006     

2005       

 

 
  copyright Freiwillige Feuerwehr Heudorf 2020